STARTSEITE    NEWS    TERMINE    KARTTRAINING    RSG-HANSA-RING    TT-ASSEN    WEBCAMS    FOTOS    RSG-JUGEND
Clubnews Mitglieder RSG-Jugend  
RSG-Clubnews

Dienstag, 09. Juni 2020, 11:41 Uhr

Wichtige Hinweise zum RSG-Karttraining

• Alle Teilnehmer und Helfer / Begleiter müssen sich in eine Kontaktliste eintragen
• Abstandsregeln sind zwingend einzuhalten (mind. 1,5m)
• Mund- Nasenschutz auf dem gesamten Gelände ist für alle Pflicht
• Die Aussichtsterrasse auf der RSG-Box bleibt gesperrt
• Nur 1 Person darf sich in den jeweiligen Sanitärbereichen aufhalten
• Handdesinfektion wird bereitgestellt

 

Dienstag, 09. Juni 2020, 11:39 Uhr

Wichtige Info für alle aktiven Motorsportler im Norden

ADAC Hansa und ADAC Schleswig-Holstein setzen Meisterschaften, Cups und Pokale für 2020 aus

Liebe Motorsportfreunde,
die ADAC Regionalclubs Hansa und Schleswig-Holstein, haben sich aufgrund der Auswirkungen der Corona-Pandemie über die Aussetzung der jeweiligen Regionalclubmeisterschaften verständigt. Die Entscheidungen wurden nach ausführlicher Abstimmung untereinander gefällt.

Wie auch bei der Entscheidung zur Absage der Norddeutschen ADAC Motosport Meisterschaften, gilt für uns, dass die Saison 2020 bis heute in den wenigsten Serien begonnen hat. Die Auswirkungen der Corona-Krise traf viele Veranstalter und sorgte für Absagen und Verschiebungen vieler Motorsport-Events. Es wurde sich daher intensiv ausgetauscht über den Status der einzelnen Meisterschaften und Pokale. Die Ergebnisse weniger verbliebener Veranstaltungen im Restjahr 2020 zu werten, stellt nur eine Momentaufnahme einzelner Leistungen dar, was einen sportlich fairen Vergleich zu den vorangegangenen Jahren nicht möglich macht. Zudem sind die Motorsportler seit Wochen ohne Training, was für den Wettbewerbsbetrieb unerlässlich ist.

Die Sportleiter, die für den Sport und dessen Unterstützung stehen, haben sich die Entscheidung nicht leicht gemacht. Die Verantwortung für Veranstalter, Sportler und Ehrenamtliche stand bei der Entscheidung ebenso im Fokus, wie der Wunsch, möglichst auch unter diesen erschwerten Bedingungen fair und sicher austragen zu können. Insbesondere wollen die Sportleiter mit der Entscheidung den Veranstaltern den Druck nehmen, ein Event aufgrund einer Serienwertung durchführen zu müssen.

Davon unberührt bleibt die Durchführung von Veranstaltungen, sobald diese am jeweiligen Veranstaltungsort nach behördlicher Genehmigung möglich ist, und die Durchführung des neuen gemeinsam vom ADAC Hansa und Schleswig-Holstein ausgeschriebenen ADAC SimRacing Pokals 2020.

 

Mittwoch, 06. Mai 2020, 07:30 Uhr

ADAC-RSG-Hansa-Pokal-Rennen abgesagt!

Liebe Freunde,
nach Rücksprache mit dem TT-Büro in Assen müssen wir Euch heute leider mitteilen, dass wir aus den bekannten Gründen das ADAC-RSG-Hansa-Pokal-Rennen nicht durchführen.

Wir versuchen kooperativ mit dem TT-Circuit einen Ersatztermin zu finden. Wenn das klappen sollte werden wir dies umgehend bekanntgeben.

Viele etwas traurige Grüße aus Hamburg
Euer / Ihr

Ingo Meyer
1. Vorsitzender

 

Freitag, 01. Mai 2020, 10:13 Uhr

Corona-Update vom 01. Mai 2020

Liebe Kartsport-Freunde,

die Niedersächsische Landesregierung hat die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Virus-Pandemie erneut verlängert.
Leider müssen wir daher alle Veranstaltungen bis vorerst einschließlich 06. Mai absagen.

Da es leider bundesweit keine einheitlichen Regelungen gibt und auch diese häufig sehr schwammig formuliert sind, ist auch für uns die aktuelle Lage täglich neu zu bewerten.

Ob nun das geplante Karttraining am 09. Mai stattfinden kann, werden wir hier am 07. Mai bekanntgeben.

Stellt Euch aber bitte jetzt schon einmal auf entsprechende verpflichtende Schutzmaßnahmen ein, wie Mund-Nasenschutz auf dem gesamten Gelände und Einhaltung der Abstandsregeln von mindestens 1,5m.

Wir wünschen Euch allen und Euren Familien alles Gute und bitte bleibt gesund.

Der Vorstand der
RSG-Hamburg e.V. im ADAC

 

Samstag, 26. Oktober 2019, 12:01 Uhr

Saison-Abschlusstraining 2019

Am Samstag, den 02.11.19 veranstalten wir das Abschlusstraining der Kartsaison 2019. Die Trainingsgebühren betragen für Clubmitglieder 10€, Nichtmitglieder zahlen 25€. Für unsere Jahreskarteninhaber ist das Training natürlich frei.

Allen Fahrern wird in der Mittagspause kostenlos eine deftige Suppe serviert, Kaffee gibt es für alle jederzeit kostenlos.

Helfer und Gäste können die Suppe für eine 5€ Spende an unsere Jugendgruppe erhalten. Alle Teilnehmer die einen Kuchen mitbringen bekommen 5€ Rabatt auf die Trainingsgebühr.

Wir freuen uns auf einen geselligen und schönen Saisonausklang mit Euch!
Allen eine gute Anreise, viel Spaß und ein unfallfreies Training!

 

Mittwoch, 31. Oktober 2018, 11:34 Uhr

Wir trauern um unser längjähriges Clubmitglied Bodo Lorenzen

Leider haben wir schon wieder eine sehr traurige Nachricht zu vermelden.

Unser Freund und langjähriges Clubmitglied Bodo Lorenzen ist am 29. Oktober nach kurzer schwerer Krankheit leider verstorben.
Bodo war Mentalist durch und durch und hat uns auf unseren Winterfesten immer wieder verzaubert.
Auch die durch ihn vermittelten Künstler der unterschiedlichsten Kategorien sind uns alle in sehr guter Erinnerung.

[image]

Wir sind sehr traurig, einen weiteren lieben Freund verloren zu haben. Unsere Gedanken sind bei seiner Familie und insbesondere bei seiner Frau und den Kindern.
Wir wünschen ihnen viel Kraft für diese schwere Zeit.

 

Mittwoch, 10. Oktober 2018, 19:27 Uhr

Wir trauern um Gründungsmitglied Ulli Schweim

Leider haben wir heute wieder eine traurige Nachricht zu vermelden. Am Sonntag dem 07. Oktober verstarb, nach langer und schwerer Krankheit, unser RSG-Gründungsmitglied Ulrich Schweim im Alter von 69 Jahren.

[image]

Ulli hat die RSG-Hamburg vor 46 Jahren mit aus der Taufe gehoben und war seitdem aktiv und passiv im Club tätig. In den Anfangsjahren war er im Automobilslalom erfolgreich unterwegs und hat uns bis zu seiner schweren Krankheit auf vielen Veranstaltungen als Helfer tatkräftig unterstützt. Ob als Streckenposten bei unseren Veranstaltungen in Uetersen, Geesthacht und Embsen oder auch als Fotograf und Hobbyfilmer in Assen, Ulli war fast immer dabei.

Unser Mitgefühl und unsere Gedanken gelten in dieser schweren Zeit insbesondere seiner Lebensgefährtin Anja und seiner Familie. Wir werden Ulli sehr vermissen und stets in guter Erinnerung behalten.

Anmerkung: Da Ulli es nicht gewollt hätte, haben wir diese Nachricht nicht auf unserer Facebookseite veröffentlicht.

 

Samstag, 06. Oktober 2018, 23:42 Uhr

Saisonabschlußtraining am 27.10.2018

Am 27. Oktober veranstalten wir das Abschlußtraining der Saison 2018 in Embsen.

Die Trainingsgebühren sind an diesem Tag für Clubmitglieder 10€, für Nichtclubmitglieder 25€ und für Jahreskarteninhaber ist das Training frei.

Alle Fahrer erhalten in der Mittagspause eine schmackhafte Suppe, Kaffee ist für alle jederzeit kostenlos zu erhalten.

Fahrerhelfer und Gäste können für 3€ (für unsere Jugendgruppe) eine Suppe bekommen.

Alle Teilnehmer die einen Kuchen mitbringen erhalten 5€ Rabatt auf die Trainingsgebühr.

Wir freuen uns schon!!!

Wir wünschen allen viel Spaß und ein unfallfreies Training.

 

Freitag, 14. September 2018, 18:12 Uhr

Leider haben wir Euch heute eine traurige Mitteilung zu machen

Unser lieber Freund und Clubkamerad Werner Mohs ist am 09. September 2018 nach kurzer schwerer Krankheit im Alter von 85 Jahren verstorben.

[image]

Werner war seit Jahrzehnten Mitglied der RSG-Hamburg und hat unseren Club unermüdlich unterstützt. Er war immer da wo Hilfe benötigt wurde, fehlte kaum bei einer Veranstaltung und hat sich der Pflege des RSG-Hansa-Ringes aufopfernd gewidmet.

Wir werden seinen trockenen Humor und seine liebenswerte Art sehr vermissen und ihn immer in bester Erinnerung behalten.

Unser tiefes Mitgefühl gilt Ellen und der Familie. Wir trauern mit ihnen.

 

Donnerstag, 02. August 2018, 06:04 Uhr

Bericht DSKM in Kerpen

Das vergangene Wochenende stand im Zeichen der vierten Runde der DSKM in Kerpen.
Das ganze Wochenende war von heißen Temperaturen geprägt.
Zu den vier Trainings am Freitag, taten wir uns noch echt schwer, eine passende Pace zu der Spitze zu finden.
Ab dem Qualifying gelang uns dies ein wenig. Dort landete ich auf Platz 9.
Für die beiden Vorläufe bedeutete dies jeweils Startplatz 6.
In dieses konnte ich Platz 4 und 5 einfahren. Im Rennen waren wir wieder stark unterwegs.
Nach dem Ranking war ich 6. und startete somit von P6 ins erste Rennen.
Im ersten Rennen konnte ich am Start direkt den Anschluss halten und kam bis zum Fallen der Zielflagge auf Platz 5 ins Ziel. Eine Zeitstrafe vom Vordermann schob mich noch auf Platz 4 vor.
Im Finale fehlte ein wenig die Pace. Ich konnte den Anschluss nach vorne nicht halten und verteidigte mich auf Platz 6. Eine weitere Zeitstrafe schob mich auf P5 vor.

Im Endeffekt gab es zwei Pokale und gute Punkte für die Meisterschaft, in der ich auf Platz 6 vorkam.

Wir waren nach dem nicht optimalen Start ins Wochenende am Ende sehr zufrieden mit den Ergebnissen.

André Matisic

1 2 3 4 »  

* * *
 Webcam:
RSG-Hansa-Ring
 Soziale Netzwerke:
Facebook Twitter
Instagram Youtube
 Unsere Partner:
ADAC-Hansa
TT-Circuit Assen
TT-Circuit Assen
DSK
ACI
Kartbahn Lüneburg
FSZ
© 2020 RSG-Hamburg e.V. im ADAC, Elbblick 60, 21435 StelleImpressum | Kontakt