HOME    NEWS    TERMINE    KARTTRAINING    RSG-HANSA-RING    TT-ASSEN    WEBCAMS    JUGENDGRUPPE   FACEBOOK  
Infos zum RSG-Karttraining 2021

Wichtige Corona-Info: Die RSG-Hamburg e.V. ist sich Ihrer Verantwortung gegenüber den Sportlern, Teams, Offiziellen und Helfern bewusst. Angesichts der weltweiten Ausbreitung des Corona-/Covid 19-Virus wurden daher nachfolgende besondere Corona-Regeln auf Grundlage der Empfehlungen der Bundesregierung und der Niedersächsischen Landesregierung erlassen.

Den Zutritt zum RSG-Hansa-Ring erhalten nur Personen, die sich vorher online registriert haben. Voraussetzungen für die Anmeldung zum Training sind:

  • Die Online-Reservierung ist über unser Online-Registrierungsportal bis 19.00 Uhr zwei Tage vor der Veranstaltung, bzw. bis zum Erreichen der max. Teilnehmerzahl möglich. Bis dahin ist auch nur eine kostenlose Stornierung möglich (Mail an: training@rsg-hamburg.de)!

  • Zur Zeit können wir leider nur unseren Clubmitgliedern eine Trainingsteilnahme anbieten (Teilnehmerzahl begrenzt!). Aufnahmestopp für Neumitglieder.

  • Wenn Sie Ihre Registrierung bestätigt haben, sind die Anmeldungen derzeit, aufgrund der erforderlichen Corona-Maßnahmen, verbindlich. Das bedeutet, dass die Teilnahmegebühr auch bei Nichterscheinen gezahlt werden muss. Diese Maßnahmen sind leider erforderlich, da wir aufgrund der immer noch andauernden Pandemie-Situation nur beschränkt Teilnehmer auf das Gelände lassen dürfen. Und das wiederum bedingt, dass nur angemeldete Teilnehmer einen Platz erhalten. Daher bitten wir um Verständnis, dass diese Regelungen streng eingehalten werden müssen.

  • Unbedingt die Abstandsregeln beachten! Auch der Mindestabstand von 2m zwischen den einzelnen Team-Zelten im Fahrerlager ist einzuhalten.

  • Zugelassen sind ein Mechaniker pro Fahrer und bei Minderjährigen plus einem Erziehungsberechtigten pro Fahrer. Weitere Personen und/oder Familienmitglieder sind nicht erlaubt und erhalten keinen Zutritt.

  • Eine medizinische Gesichtsmaske oder FFP2 Maske ist verpflichtend und muss während des gesamten Aufenthalts auf dem gesamten Kartbahngelände (Innen- und Außenbereich) von allen anwesenden Personen getragen werden (dies gilt ebenfalls für die Team-Zelte im Fahrerlager).

  • Um einen reibungslosen Ablauf beim Einlass zu gewährleisten, bitten wir darum das Entgelt für die Trainingsgebühr passend bereit zu halten.

  • Die Fahrer bekommen nur mit Kopfhaube und Helm Zutritt zum Vorstartbereich. Die Helfer haben auch im Vorstartbereich einen Mundschutz zu tragen.

  • Nur eine Person darf sich in den jeweiligen Sanitärbereichen aufhalten.

  • Die Aussichtsterrasse auf der RSG-Box bleibt gesperrt.

  • Handdesinfektion wird bereitgestellt.

  • Auf dem gesamten RSG-Gelände sind keine Zuschauer zugelassen.

  • Die ausgefüllte Haftungsverzichtserklärung ist bei der ersten Trainingsteilnahme des Jahres an der Einfahrt abzugeben.

  • Die Bahnaufsicht der RSG-Hamburg überwacht die Einhaltung dieser besonderen Corona-Regeln. Den Anweisungen des Aufsichtspersonals ist auf dem gesamten Kartbahngelände unbedingt Folge zu leisten. Bei einem Verstoß erfolgt sofortiges Bahnverbot.

Zum Online-Registrierungsportal*
Anmeldung zum nächsten Samstags-Training (nur für RSG-Mitglieder): » Zur Registrierung «
* Mit der Online-Registrierung werden die o. a. besonderen Corona-Regeln akzeptiert.
Allgemeine Regeln zum RSG-Karttraining
Auch in diesem Jahr finden auf dem RSG-Hansa-Ring wieder regelmäßig Trainings- und Einstellfahrten für Karts statt. Die Termine findet Ihr unten in der Tabelle. Trainingszeiten Mittwochs von 14.00 - 17.00 Uhr und an Samstags von 10.00 - 16.00 Uhr. Die Trainingszeit am Samstag ist ausschließlich für die Rennkarts (keine Leihkarts) reserviert. Der Leihkartbetrieb wird an den Trainingssamstagen erst um 16.00 Uhr geöffnet.

Einstell- und Probefahrten außerhalb dieser Trainingssitzungen sind leider nicht mehr möglich.

Das Training kann, je nach Teilnehmerzahl, vom Aufsichtspersonal in Gruppen eingeteilt werden. Herr Rössing (Leihkartbetrieb) wird mittwochs das Training beaufsichtigen und ist berechtigt die Trainingsgebühren für die RSG-Hamburg vor Ort zu kassieren.

RSG-Karttraining Den Anweisungen des Aufsichtspersonals ist unbedingt Folge zu leisten. Während der Gesamtdauer der Veranstaltung werden nur Übungsfahrten durchgeführt. Eine Magnetschleife für die interne Zeitmessung ist vorhanden. Fahrdisziplin wird als selbstverständlich vorausgesetzt. Die Organisatoren sind berechtigt Verstöße gegen die Ausschreibung mit sofortigem Ausschluss von der Veranstaltung zu ahnden. Dies bezieht sich insbesondere auf das Nichtbeachten der gelben Blinklichter, unsportliche Fahrweise, mutwilliges Anfahren von anderen Teilnehmern und Nichtbefolgen von Anweisungen des Aufsichtspersonals. Eine Nenngeldrückzahlung erfolgt nicht! Der fahrsichere Zustand der Teilnehmerfahrzeuge und die Bekleidung der Teilnehmer werden überprüft. Bei Beanstandungen kann die Teilnahme an der Veranstaltung aus Sicherheitsgründen verweigert werden.
Max. Phonbegrenzung 95 db(A)!! Phonmessungen werden durchgeführt!
Teilnehmer, die den Phongrenzwert nicht einhalten, werden vom Karttraining ausgeschlossen.

Wichtige Info: Seit 2013 besteht seitens des DMSB keine Unfallversicherung mehr für Lizenzfahrer bei Trainingsfahrten. Die Unfallversicherung kann für alle ADAC-Hansa Fahrer mit und ohne Lizenz über uns abgeschlossen werden. Voraussetzung ist eine Mitgliedschaft im ADAC-Hansa sowie in einem seiner Ortsclubs.
Die Versicherung kostet 31.-€ pro Person/ Jahr. Nähere Infos findet Ihr weiter unten bei den Downloads. Diese Versicherung ist keine Pflicht, wird allerdings von uns empfohlen.

Die Trainingstermine 2021
Mittwoch von 14.00 - 17.00 Uhr Samstag von 10.00 - 16.00 Uhr
* nur RSG-Mitglieder zugelassen Mittagspause von 13.00 - 14.00 Uhr
 März
 April 10.04. 21.04. 24.04.
 Mai *08.05. 12.05. *29.05.
 Juni 12.06. 16.06. 26.06.
 Juli 10.07. 21.07. 24.07.
 August 07.08. 11.08. 21.08.  
 September 04.09. 08.09.   25.09.
 Oktober   09.10. 13.10. 23.10. 30.10.
 November  
Wir empfehlen allen Kartfahrern sich vor der Fahrt nach Embsen zu informieren,
ob es eine evtl. Terminabsage (z.B. wetterbedingt) gibt. Siehe: News
Preise der Trainingskarten
 Jahrestrainingskarte (2021 nicht verfügbar) --- € 
 Jahrestrainingskarte RSG-Mitglieder* (2021 nicht verfügbar) --- € 
 Jahrestrainingskarte RSG-Jugendgruppe* / ** (2021 nicht verfügbar) --- € 
 Tageskarte Mittwoch (RSG-Mitglieder*) 10.-€ 
 Tageskarte Samstag (RSG-Mitglieder*) 20.-€ 
 Tageskarte Mittwoch 20.-€ 
 Tageskarte Samstag 35.-€ 
* zzgl. jährl. Clubbeitrag von 38 € (bis 18 Jahre und Azubis) bzw. 77 € für Erwachsene.
** Fahrer/in muss bei Veranstaltungen unter der Bewerbung der RSG-Hamburg starten.
Die Bezahlung der Einzelkarten erfolgt direkt an der Strecke. Jeder Teilnehmer muss einmalig eine Haftungsverzichtserklärung unterzeichnen. Diese ist beim Aufsichtspersonal vor Trainingsbeginn abzugeben.
Downloads
Download (.pdf) RSG-Aufnahmeantrag: Download (41 kB)
Download (.pdf) Haftungsverzichtserklärung: Download (255 kB)
Download (.pdf) Informationen zur Unfallversicherung: Download (23 kB)
Training RSG-Jugendgruppe
Unsere Jugengruppe, geleitet von DMSB geschulten Trainern, veranstaltet auf dem Parkplatz des RSG-Hansa-Rings regelmäßig Trainings- und Schulungsveranstaltungen.

Nähere Infos unter der Rubrik: Jugendgruppe
 Soziale Netzwerke:
 Unsere Partner:
© 2021 RSG-Hamburg e.V. im ADAC, c/o Ingo Meyer, Butenfeld 40, 22529 HamburgImpressum | Kontakt